Dresdner Familienlauf

Wie weit läufst du für den guten Zweck?

Home  >>  Allgemein  >>  Wie weit läufst du für den guten Zweck?

Wie weit läufst du für den guten Zweck?

On Juni 25, 2022, Posted by , In Allgemein, With Kommentare deaktiviert für Wie weit läufst du für den guten Zweck?

Wie weit läufst du für den guten Zweck?

Auch in diesem Jahr steht der nun bereits 10. Dresdner Familienlauf unter diesem Motto.

Ob im Jemen, in Afghanistan, in der Ukraine oder am Horn von Afrika – in diesen und vielen anderen Gebieten leiden Kinder z. B. unter direkten und indirekten Folgen von Kriegen, Flucht und Vertreibung, langanhaltenden Dürreperioden oder Naturkatastrophen.

Unsere Arbeit ist weiterhin notwendig und jede Spende ist und bleibt wichtig. UNICEF sorgt dafür, dass sie dort ankommt, wo sie benötigt wird. Aufgrund der vielen derzeitigen Krisen werden dieses Jahr die Spendengelder für die allgemeine Nothilfe gesammelt, um dort helfen zu können, wo die Not am größten ist.

Neu ist dieses Jahr der Ort unserer Veranstaltung. Diese findet am 4. September erstmals im Räcknitzer Volkspark statt.

Das Spenden funktioniert wie in den Jahren zuvor. Schulen, Kindergärten und Vereine können – wenn gewünscht – das 50:50-Konzept anwenden. Wer nicht mitlaufen kann, aber trotzdem spenden möchte, kann einen selbstgewählten Betrag auf folgendes Spenderkonto überweisen:

Empfänger: UNICEF Dresden

IBAN: DE08 3702 0500 3034 9115 44

Verwendungszweck: Dresdner Familienlauf + Adresse des Sponsors (falls Spendenbescheinigung erwünscht)

In der Provinz Paktika in Afghanistan gab es ein schweres Erdbeben. Kinder brauchen nun Schutz und Unterstützung.

© UNICEF/Fazel.

Comments are closed.