Wie weit läufst du für den guten Zweck?

Dresdner Familienlauf

In wenigen Tagen geht es los!

Home  >>  Allgemein  >>  In wenigen Tagen geht es los!

In wenigen Tagen geht es los!

On September 16, 2021, Posted by , In Allgemein, With No Comments

Am Sonntag ist es soweit – dann heißt es wieder: Wie weit läufst Du für den guten Zweck? Melde Dich noch schnell an! Außerdem haben wir noch einige wichtige Informationen für euch!  Aber zuerst sei gesagt: Unser Dank gebührt unserem diesjährigen Schirmherrn, Bildungs-Bürgermeister Jan Donhauser, sowie unseren zahlreichen Sponsoren und Unterstützern, ohne die der Dresdner Familienlauf nicht möglich wäre.

Anmeldung

Wenn du dich online nicht anmelden kannst oder willst, warten unsere fleißigen Helferlein am Anmeldestand auf dich. Falls möglich, möchten wir dich jedoch bitten, dich schon vorab anzumelden, damit wir Kontakte reduzieren und Wartezeiten verkürzen können.

3G-Regel

Gänzlich vermeiden können wir Wartezeiten jedoch nicht, denn wir müssen wegen COVID-19 vor Ort Kontakte nachverfolgen und 3G-Nachweise überprüfen. Dies gilt für alle, die am Familienlauf teilnehmen, also nicht nur Läufer*innen, sondern z.B. auch Zuschauer*innen. Auch hier kannst Du uns helfen, den Ablauf zu verbessern, in dem Du z.B. deine Impfzertifikate in die Corona-Warn-App lädst und uns dann auf dem Handy vorzeigst. Ausgedruckt kannst Du sie auch mitbringen. Wir akzeptieren auch, wenn du einen Genesungsnachweis oder ein negatives Testergebnis mitbringst. Egal, was für einen Nachweis du mitbringst – wir werden ihn nur prüfen und nicht dokumentieren.

Zur Kontaktnachverfolgung werden wir am Anmeldezelt einen QR-Code aushängen, damit du per Corona-Warn-App „einchecken“ kannst. Ihr merkt schon, um das Thema „Corona“ kommen wir also auch in diesem Jahr nicht herum. Der Familienlauf bringt zum Glück den Vorteil mit sich, dass er an der frischen Luft stattfindet. Außerdem fällt er nicht unter die Kategorie „Großveranstaltung“. Dennoch muss überall dort, wo Abstände von 1,5 Metern nicht eingehalten werden können, eine Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske oder FFP2-Maske) getragen werden.

Programm & Verlosung

Trotz dieser ganzen Einschränkungen sind wir froh, dass wir in diesem Jahr wieder eine zentrale Lauf-Veranstaltung samt Begleitprogramm (z.B. Kinderschminken, DJ-Musik, Spielzeug-Ausleihe sowie Auftritt des „Ann Arbor Orchestra“) und Verlosung von Preisen anbieten können. Wie in den Vorjahren handelt es sich beim Familienlauf um eine Spendenveranstaltung. Gespendet werden kann per Online-Tool, Überweisung (Informationen dazu hier) oder auch vor Ort. Zur Reduzierung von Kontakten möchten wir euch bitten, möglichst per Online-Tool oder Überweisung zu spenden. Das geht natürlich auch, wenn man nicht mitläuft.

Noch Fragen?

Solltest Du noch Fragen haben, sind wir per E-Mail unter info@dresden.unicef.de und über unseren Instagram-Account erreichbar.

Bis Sonntag im Waldpark Blasewitz!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.